Pflegeanleitung für Belakos Designböden

Die Designböden von Belakos sind bekannt für ihre hochwertige, dauerhafte Qualität und ihr attraktives Aussehen. Um dieses Aussehen zu erhalten, empfehlen wir die Verwendung von weichen Stuhlkappen und -rollen, Scratchnomore und Fußmatten. Darüber hinaus ist es ratsam, den Boden richtig zu behandeln. Für das beste Ergebnis empfiehlt Belakos die Produkte von James. Lesen Sie unten, wie und mit welchen Mitteln Sie Ihren Belakos-Boden in Top-Zustand halten können.

Für die tägliche Pflege
Ein großer Teil des normalen Schmutzeintrags kann durch die Verwendung von Fußmatten im Eingangsbereich vermieden werden. Eine regelmäßige Reinigung dieser Matten ist notwendig, also saugen oder klopfen Sie sie wöchentlich aus. Achten Sie darauf, Sand und Staub mehrmals wöchentlich, wenn nötig täglich, mit einem Staubsauger oder Staubwischer zu entfernen. Sand ist der größte Verursacher von Schäden an jeder Art von Bodenbelag, einschließlich PVC. Kratzer oder Streifen können im Boden entstehen, die das Aussehen beeinträchtigen.

Wischen Sie Ihren Boden nach Bedarf, jedoch mindestens einmal alle 1 bis 2 Wochen. Das kann natürlich auch öfter geschehen, bei Verwendung der richtigen Reinigungsmittel kann dies nicht schaden und wirkt sich nicht negativ auf den Boden aus.

Sie können den Boden mit einem der Qualitätsprodukte von James für PVC wischen:

Jeder dieser PVC-Reiniger hat einzigartige Eigenschaften, die Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen können. Wünschen Sie eine maßgeschneiderte Pflegeempfehlung? Verwenden Sie den James Produktfinder für eine auf Ihren Boden und Ihre Wünsche zugeschnittene Beratung.

Turnusmäßige Pflege
Im Laufe der Zeit und je nach Nutzung wird es notwendig sein, Ihren Boden gründlich zu reinigen. Besonders wenn der Boden eine Struktur hat, wird sich mit der Zeit immer mehr Schmutz in den Rillen ansammeln. Irgendwann wird es wahrscheinlich auffallen, dass der Boden nicht mehr ganz sauber aussieht. Manchmal ist es überhaupt nicht auffällig, aber es ist doch ratsam, gründlich zu reinigen, zum Beispiel einmal pro Quartal oder alle sechs Monate. Sie können dies mit diesem Produkt tun:

Dieses Produkt ist nicht zum täglichen oder wöchentlichen Wischen bestimmt. Der James Grundreiniger ist für den turnusmäßigen Gebrauch geeignet. Dieser Reiniger ist besser in der Lage, hartnäckigen Schmutz zu entfernen, wonach Sie wieder mit dem täglichen Reiniger Ihrer Wahl wischen können.

Zusätzlicher Schutz
Sie können die Lebensdauer des Bodens verlängern, indem Sie den Boden mit einer zusätzlichen Schutzschicht versehen. Sie können aus einem der folgenden Produkte wählen:

Flecken entfernen
Bei allen Flecken, die sich nicht durch Wischen oder mit einem nassen Tuch entfernen lassen, kommt unser Fleckenentferner zum Einsatz. Denken Sie zum Beispiel an Farbe, Kosmetika (wie Nagellack), Klebstoff, Filzstift, Kugelschreiber, Fett, Öl, Lacke und Schuhstreifen. Das richtige Produkt zur Entfernung von Flecken auf dem Designboden:

Lesen Sie hier, wie Sie James Remover am besten einsetzen. Eine lokale Reinigung (z. B. Fleckentfernung) kann einen vorübergehenden Glanzunterschied verursachen. Durch Nachbehandlung mit Wasser und regelmäßige Pflege wird dies wieder reduziert, sodass kein Unterschied mehr zu sehen ist.

Gebrauchsanleitung
Wenn Sie den Produktfinder von James auf www.james.eu nutzen, erhalten Sie eine Gebrauchsanweisung für die oben genannten Produkte, die Ihren Anforderungen entsprechen. Auf diese Weise wissen Sie genau, wie Sie die Produkte Ihrer Wahl verwenden.
Die Produkte von James sind nur erhältlich über www.james.eu gehobene Wohnungseinrichtungsgeschäfte oder den Fachhandel.

Maschinelle Reinigung
Lesen Sie hier, wie und mit welchen Mitteln Sie den Designboden von Belakos mit einer Scheuersaugmaschine maschinell reinigen können.

Diese Pflegeempfehlungen gelten für alle unsere Designböden. Belakos ist nicht verantwortlich für die Folgen einer (falschen) Anwendung dieser Pflegeempfehlungen und der empfohlenen Produkte.